Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Rückblick auf unseren Einsatz am 1. Mai 2024

An einem sonnigen Maifeiertag hatten wir unseren Info-Stand bei der Kundgebung und dem Fest, zu dem der DGB eingeladen hatte.Es war es sehr schön,...
Blick über das Publikum zum Altarraum, in dem die Lesung stattfindet.

Rückblick auf unsere Konzertlesung DURCH DIE WAND

Am 23. März 20024, in den Internationeln Wochen gegen Rassismus, fand unsere Konzertlesung zu dem Buch von Nizaquete Bislimi DURCH DIE WAND statt. “Nicht...
Blanca und Sofia berichten in der VHS Aachen über die Lage von Frauen und Mädchen in El Salvador.

Rückblick auf unsere Matinee zum Internationalen Frauentag zu El Salvador

Eine Veranstaltung in Kooperation von Amnesty International, dem Eine Welt Forum Aachen e.V. und der Volkshochschule Aachen Nach einführenden Informationen zum Weltfrauentag und dem...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Deutschland: Rassismus muss jeden Tag bekämpft werden

Zum Tag gegen Rassismus am 21. März fordert Amnesty International die Bundesregierung auf, ihren menschenrechtlichen Verpflichtungen im Kampf gegen Rassismus nachzukommen.Katharina Masoud, Expertin für...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Amnesty-Menschenrechtspreis 2024: Umweltschutz in Kolumbien schützen!

Die kolumbianische Fischer*innen-Organisation FEDEPESAN erhält den Menschenrechtspreis 2024 von Amnesty International in Deutschland. Die Auszeichnung wird für den selbstlosen und mit persönlichen Gefahren verbundenen...
Frau in afghanischer Tracht liest in der Stadtbücherrei Stolberg an einem Pult vor.

Afghanistan …

… war das Land, über das wir bei unserer Kooperationsveranstaltung zum Weltfrauentag gemeinsam mit der Stadtbücherei und der vhs nach Stolberg eingeladen hatten. Neben...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Deutschland: Neuer Entwurf für Bundespolizeigesetz schützt nicht vor rassistischen Kontrollen

Bundesinnenministerin Nancy Faeser legt dem Bundestag einen Entwurf zur Erneuerung des Bundespolizeigesetzes vor. Amnesty International kritisiert, dass wichtige Maßnahmen gegen Racial Profiling und andere...
Gruppenfoto der Teilnehmer*innen der Amnesty Regionalkonferenz West in der Bonner Brüdergasse. Sie zeigen Solidaritätsbotschaften für die Ukraine auf Plakaten.

Solidarität mit der Ukraine von der Amnesty Regionalkonferenz West

Am 24. Februar 2022, vor genau zwei Jahren, hat Russland seinen seit 2014 andauernden Krieg gegen die Ukraine in einen umfassenden Angriffskrieg ausgeweitet –...
Menschen halten bei einer Demo auf dem Aachener Katschhof ein Amnesty-Banner mit Aufschrift "Kein Platz für Rassismus!"

Wir sind Aachen-Nazis sind es nicht!

Bei 3 Kundgebungen am letzten Samstag waren auch wir als Amnesty International vertreten. Es war ein deutliches Zeichen, dass 12 500 Menschen klar und...

Kein Bildmaterial für diesen Beitrag vorhanden.

Afrika: Zahlreiche diskriminierende Gesetze schüren Hass gegen LGBTI+

Amnesty International dokumentiert in einer neuen Analyse, wie in zwölf afrikanischen Ländern verstärkt Gesetze als Unterdrückungsinstrumente gegen lesbische, schwule, bisexuelle, trans und intergeschlechtliche Menschen...
Plakat zur Mahnwache am Vorabend des Tags der Menschenrechte.

Mahnwache Eupen zum Tag der Menschenrechte

EINE GROSSE IDEE FEIERT GEBURTSTAG Vor 75 Jahren, am 10. Dezember 1948, verabschiedeten die Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte als Antwort auf...

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und eine Amnesty-Kerze werden in Händen gehalten.
Amnesty-Infotisch mit "Schreib für Freiheit!"-Briefkasten, in den gerade ein Brief eingeworfen wird.
Filmplakat zum Film "Midwives" aus Myanmar. Eine Zeichnung zeigt zwei Frauen auf einem weißen Roller vor einer nebligen südostasiatischen Landschaft. Durch den Nebel sind Umrisse von Tempeln zu sehen.
Lateinamericanto spielen in der Citykirche
Zeichnung einer Geburtstagstorte in Amnesty-Farben.
Schwarz-Weiß Foto: Auf einer Treppe stehen von hinten oben nach vorne Sazan Azodi mit Gitarre, Anette Schmitt mit dem Buch "Kleiner Bruder" und die Sängerin Dianka Kuamé.
Hände mit einem Amnesty-Armband stricken hellblaue Wolle, die auf einem Tisch liegt.

18. Wollsammeltag

Zum 18. Mal findet nun eine Wollsammelaktion für das Strickcafé „Stricken gegen die Kälte” der Save-me-Kampagne statt. Diesmal wird noch einmal Wolle benötigt, um für afghanische Flüchtlinge im Iran zu stricken und zu häkeln. Weiterlesen